ipad tarife

iPad Tagesflatrate

Tagesflatrate Tarife eignen sich hervorragend für alle die ihr iPad 3G hauptsächlich über WI-FI nutzen und nur gelegentlich per UMTS unterwegs surfen möchten. So bietet die iPad Tagesflat eine kostengünstige Alternative für gelegentliches Mobiles surfen. Derzeit gibt es noch nicht sehr viele Anbieter welche eine passende Micro-SIM Karte mit Tagesflat für das iPad anbieten. Dies wird sich in naher Zukunft sicherlich noch ändern.

 

Tageslfat Tarife in der Übersicht

Anbieter Grundgebühr Netz Anschlusspreis Speed Laufzeit
Bildmobil in iPad Tagesflatrate
  • 90 Min 0,99€ / 1GB
  • 30 Tage 4,99€ / 300MB
  • 30 Tage 9,99€ / 1GB
  • 30 Tage 19,99€ / 3GB
  • 90 Tage 39,99€ / 9GB
V in iPad Tagesflatrate 9,95€ 7,2 Mbit/s
RTLTarife in iPad Tagesflatrate
  • 90 Min 0,99€ / 1GB
  • 12 Std 1,99€ / 1GB
  • 7 Tage 8,99€ / 1GB
  • 30 Tage 19,99€ / 3GB
  • 90 Tage 44,99€ / 6GB
V in iPad Tagesflatrate 9,95€ 7,2 Mbit/s
Telekom in iPad Tagesflatrate
  • 1 Tag 2,95€ / 500MB
Tmobile in iPad Tagesflatrate 9,95€ 7,2 Mbit/s

Abrechnung nach Kalendertag

Tagesflatrate1 in iPad TagesflatrateGenerell wird eine Tagesflat nicht ab der gebuchten Uhrzeit, sondern für den gebuchten Kalendertag abgerechnet. Das heißt, auch wenn die Tagesflat beispielsweise um 14:00 Uhr gebucht wird, endet sie dennoch um 0:00 Uhr Mitternacht. Wer ab 0:00 Uhr das Mobile Internet weiter nutzen möchte, muss die Flat für den neu angebrochenen Kalendertag erneut buchen. Dieses Abrechnungsverfahren ist meist sehr ärgerlich. Dennoch nutzen die meisten Anbieter diese Art der Abrechnung.

 

Bildmobil – Abrechnung nach Zeit

Bildmobil Klein in iPad TagesflatrateBildmobil geht eine andere Richtung und bietet im Netz von Vodafone eine interessante Variante mit Abrechnung auf Zeitbasis. So ist es bei Bildmobil möglich, dass Mobile Internet bereits ab 59 Cent für 30 Minuten zu nutzen. Wenn es etwas länger sein soll, gibt es den Tarif mit 90 Minuten bereits für 99 Cent. Zum Preis von 6,99€ gibt es bei Bildmobil einen Datentarif für 7 Tage. Alle drei Tarife beinhalten ein Datenvolumen von 1Gigabyte. Wird das Datenvolumen von 1GB überschritten, so endet der Tarif automatisch und kann auf Wunsch erneut gebucht werden.

Außerdem bietet Bildmobil einen Datentarif mit 90 Tagen Laufzeit. Dieser kostet monatlich umgerechnet 13,33€ und bietet ein Datenvolumen von 5GB. Wird das Datenvolumen von 5GB innerhalb von 90 Tagen überschritten, so endet der Tarif automatisch und kann auf Wunsch erneut gebucht werden. In unserem Vergleich gibt es hier deutliche günstigere und attraktivere Tarife.

Bei Bildmobil ist das Nutzen von VoIP und Instant Messaging ausgeschlossen.

Zu BILDmobil

 

T-Mobile und Vodafone – 1 Gigabyte Datenvolumen für Vielsurfer

Generell sollten 500MB am Tag schon völlig ausreichend sein, wer aber das Mobile Internet intensiv nutzen möchte, wird bei T-Mobile und Vodafone glücklich. Beide Anbieter bieten ein Nutzungsvolumen von 1 Gigabyte pro Tag in voller HSDPA Geschwindigkeit.

 

T-Mobile

T-mobile in iPad TagesflatrateDer Mobilfunkanbieter T-Mobile bietet mit der Xtra web’n’walk DayFlat Special eine Tagesflat für 4,95 Euro. Im Preis enthalten ist ein Datenvolumen von 1 Gigabyte. Ab 1 Gigabyte wird die Surfgeschwindigkeit für den Rest des Tages auf 384 kbit/s. gedrosselt. Die Micro SIM Karte kostet einmalig 9,95 Euro und beinhaltet ein Startguthaben von 10,- Euro. Die Micro SIM eignet sich ausschließlich für die Nutzung mit dem iPad oder anderen UMTS fähigen Geräten. VoIP und Instant Messaging ist auch bei T-Mobile ausgeschlossen.

Zu T-Mobile